Du bist hier: Home

News

Für die, die net dadebei sein konnte

Gedischt (was lidderarisches auch fürs L5 :-))

Ohne Worte

Ich hab'n Zorn

 

Ich hab'n Zorn, ich könnt' die Welt verreiße,
Un Alles zammeschlage un verschmeiße,
Was ich nor seh' un in mein Händ' neinkrich,-
Die Stern' vum Himmel möcht' ich runnerschänne
Un mit'm Kopp dorch Wänd' un Maure renne,
Als wie e Narr un wie e wildes Viech,-
Vergifte möcht' ich Alles un verbrenne
Un mit eem eenz'ge Schlag vernichte könne,
Was Mensch sich heeßt uf dere Lumbewelt:

Dann - heit is Worschtmarkt un ich hab' keen Geld!

Max Barack (1832 - 1901)


Dank dir Jochen für den nächtlichen Vortrag!

17.09.2010 -